Impressum Kontakt
Google+

AEZ

Altbauinstandsetzung Energie Zukunft


Jeder Altbau besitzt eine Geschichte. Durch Modernisierungsmaßnahmen kann das Haus auf Neubau-Standard gebracht werden, ohne dabei die historische Aussage des Bauwerks zu verändern. So kann die Geschichte erhalten und erzählt werden.


Unsere Ziele sind diese „Oldtimer“ der Baugeschichte nicht zu verschrotten, sondern durch Modernisierungsmaßnahmen zu erhalten. Auf dieser Weise werden viele positive Auswirkungen auf die Menschen, die Standorte und die Natur ermöglicht – das Straßenbild wird verschönert, keine freien Flächen werden versiegelt, die Bewohner gewinnen an Wohnkomfort, tun etwas für den Klimaschutz und sparen langfristig Geld. Grundsätzlich beinhaltet die angestrebte Effizienzsteigerung von Wohngebäuden folgende Punkte:

- Niedriger Primärenergieverbrauch und CO2-Ausstoß, Minimierung der Energiekosten (z. B. ausreichendes Dämmen und - Austausch veralteter Fenstern und Türen, Einsatz einer energieeffizienten Heizungstechnik und Warmwasseraufbereitung)
- Nachhaltige oder bis autarke Energieversorgung durch die passende Energieerzeugung Nutzung von erneuerbaren Energien
- Erhöhung der Wohnqualität durch angenehme Oberflächentemperatur der thermischen Gebäudehülle Vermeidung unkontrollierter Lüftungswärmeverluste – Luftdichtigkeit (ggfs. Einsatz moderner Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und somit Steigerung der Raumluftqualität und Vermeidung von Feuchte - und Schimmelschäden)
- Auswahl der richtigen Baustoffe und Materialien, Ressourcenschonung durch Nutzung nachwachsender Rohstoffe, ggfs. Berücksichtigung ökologischer Bauweise
- Sonnenschutz statt Klimaanlage im Sommer und Wärmegewinne durch die Fenster im Winter
- Wertsteigerung der Immobilie.
Zurück